Am 1. April startet das Sommersemester - auch an der Fakultät für Lebenswissenschaften in Kulmbach werden neue Studierende in dem Masterstudiengang "Global Food, Nutrition and Health" begrüßt. Die Stadt Kulmbach möchte diese mit einer Kulmbach-Tasche, der "Kulmbag", willkommen heißen.

"Junge Leute aus aller Herren Länder kommen nach Kulmbach, um hier zu studieren. Um sich möglichst gut in der neuen Umgebung einzuleben und um schnell in Kontakt mit den örtlichen Gegebenheiten und Sehenswürdigkeiten zu kommen, möchten wir den Studierenden wieder verschiedenes Informationsmaterial sowie verschiedene kleine Willkommenspräsente mit an die Hand geben", erklärt Dritter Bürgermeister Ralf Hartnack.

Erstmals gibt es auch ein Gutscheinheft mit Ermäßigungen und Reduzierungen für die Kulmbacher Gastronomie und den örtlichen Einzelhandel. "Ich freue mich, dass so viele Geschäfte und Gaststätten bereit waren, sich an diesem Gutscheinheft zu beteiligen. Die Studierenden können die Läden und Lokale erkunden und hier schnell Fuß fassen." red