Am Freitag, 11. November, um 11.11 Uhr ist der traditionelle Faschingsauftakt. Die Faschingsfreunde Rotmaintal aus Neudrossenfeld sind da fast up to date: Sie haben einen Tag später, am Samstag, 12. November, ab 16 Uhr ihren ersten großen Auftritt nach der Pandemie.

Im beheizten Festzelt im Popp’n Keller in Pechgraben geht eine große Show ab mit den Prinzenpaaren Bayreuth und Kulmbach, dem Drossenfelder Dreigestirn und dem Tanzmariechen Neudrossenfeld . Weiter sind die Dancing Sisters dabei, die Mohrenwäscher und die Hexen aus Bayreuth, die Wikinger Bad Berneck, die Showtanzgruppe Kulmbach, Mania X Mainleus und das Männerballett der Faschingsfreunde Rotmaintal. Außerdem gibt es Live-Musik mit Quetsch’n Blech.

Ab 22 Uhr startet eine Party von Radio Plassenburg mit DJ Jörg. Für Essen und Trinken ist ebenso gesorgt. Den Freitag sollten sich Faschingsfans rot im Kalender anstreichen. Tickets im Vorverkauf sind bei der Gemeinde Neudrossenfeld , im Lanzendorfer Backparadies Neudrossenfeld und im Popp’n Keller erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. red