Küps — "Was lange währt, wird endlich gut." Das dachten sich die Verantwortlichen des TSV Küps, als sie vor einigen Wochen eine Nachricht des TSV 1860 München erhielten. "Die Fußball-Junioren des TSV Küps dürfen die Profis der Löwen als Einlaufeskorte im Zweitligaspiel gegen den 1. FC Union in der Allianz-Arena begleiten", hieß es darin.
22 "Einlauf-Kids" und einige Erwachsene machten sich dieser Tag gut gelaunt auf den Weg in den Münchner Norden. Die auserwählten Fußballer der E- und D-Junioren waren sichtlich begeistert, als es in München in die Katakomben der Allianz-Arena hinabging und man sich für den großen Auftritt mit den von den Löwen gestellten Trikots kleidete. Man durfte sogar vorher noch einmal den Rasen betreten und den Profis aus der Nähe beim Aufwärmtraining zuschauen.