Fotografen sind "Zeitfesthalter". Die Zukunft ist auch gleich wieder Vergangenheit. Es gilt, diesen Moment festzuhalten, denn nur aus der Erinnerung kann Neues entstehen. Unter dem Titel "Dieser Moment" zeigen sechs Fotografen vom 7. bis 27. September, auf der Giechburg ihre Werke. Begleitet werden sie von drei Künstlern der dreidimensionalen Kunst. Besucher der Ausstellung können sich auf vielseitige und inspirierende Werke von Denis Delauney, Gabriella Héjja, Eva Mandock, Klaus Morsch, Patrick Niesel, Wolfram Reuter, Sepp Martin, Philipp Wieder und Ulrike Wiese freuen. Die Ausstellung ist donnerstags bis sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. red