Im Gebiet der Stadt Kulmbach und des Marktes Kasendorf werden vom 18. bis 22. März unbrauchbar gewordene Kühlgeräte kostenlos eingesammelt. Mitgenommen werden nur Geräte, die beim Landratsamt bis 8. März unter der Nummer 09221/707-100 angemeldet wurden. Die Bereitstellung muss am 18. März bis spätestens 6 Uhr erfolgen. Es werden nur Geräte mitgenommen, in denen sich kein Inhalt mehr befindet und die grob gereinigt wurden.

Elektrofachgeschäfte, die von Kunden aus dem Landkreis Kulmbach Altkühlgeräte kostenlos zurücknehmen, können diese gegen Vorlage einer entsprechenden formlosen Bescheinigung der entsorgten Haushalte ebenfalls anmelden. Andere gewerbliche Geräte werden nur gegen Rechnung mitgenommen.

Im Landkreis Kulmbach - ohne Stadt Kulmbach und Markt Kasendorf - ist der nächste Abfuhrtermin vom 25. bis 29. März. Anmeldungen nimmt das Landratsamt zwei bis drei Wochen vor dem Abfuhrtermin entgegen.

Es besteht auch die Möglichkeit, an der Dauersammelstelle des Landkreises bei der Firma Drechsler Umweltschutz, Von-Linde-Straße 6, unbrauchbare Kühlgeräte abzugeben. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag 7 bis 11 Uhr, Donnerstag 16 bis 19 Uhr, Freitag 13 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr. red