Krum — Die Generalversammlung des Kindergartenvereins Krum mit Neuwahl der Vorstandschaft verlief in gewohnter Harmonie. Der Vorsitzende Josh Mahr wurde im Amt bestätigt, wie der Verein mitteilte.
Schriftführerin Tatjana Blasl berichtete über das vergangene Vereinsjahr. Die jährlichen Aktivitäten erfreuten sich großer Beliebtheit, erklärte sie.
Erfreulich war der Bericht der Kassiererin Ingrid Greubel. Sie wies darauf hin, dass die Zielsetzung des Vereins nicht der wirtschaftliche Gewinn, sondern die Unterstützung der Kinder und die Förderung der Dorfkultur seien.
Die Neuwahl brachte folgendes Ergebnis: Vorsitzender ist weiterhin Josh Mahr, der stellvertretende Vorsitzende Mathias Hosak (neu), Schriftführerin Tatjana Blasl, Kassiererin Ingrid Greubel. Den
Vereinsausschuss bilden: Helga Biertempfel, Maja Denk, Dominik Mahr, Michael Roth, Irene Schmitt und Manuela Schmidtke. Die Kasse prüfen Katrin Hetterich und Michael Dösch (neu).
Josh Mahr erläuterte die Vereinsvorhaben für 2015 am Festplatz. Die Sanierung der Toilettenanlage solle abgeschlossen und der Weg bis zur Bachbrücke gepflastert werden. Zusätzlich zu den bekannten Veranstaltungen solle die Jugendarbeit weiter in den Vordergrund rücken. So sei ein Jugendzeltlager in Abstimmung mit der Vereinsgemeinschaft angedacht. red