Gänseblümchensuppe, Sandtorten und Kieselsteinkuchen – in ihrer neuen Matschküche können alle Jungköche der Rot-Kreuz-Kindertagesstätte „Die Rotkreuzbienchen“ mächtig den Kochlöffel schwingen und die raffiniertesten Gerichte zaubern; mangelt es ihnen darin doch an nichts: Töpfe , Schalen, Schüsseln , Backformen und vieles mehr.

Alle diese unverzichtbaren Utensilien finden ihren Platz im neuen Highlight im zauberhaften Garten der Einrichtung. Natürlich gibt es auch Herdplatten sowie eine Spüle. Errichtet wurde das schöne Spielelement, mit dem sich die Kinder nunmehr beim Spielen und Matschen mit Wasser und Sand so richtig austoben können, in Marke Eigenbau. Das Kitateam, die Kinder und ihre Eltern legten sich ins Zeug, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

„Eine Matschküche für die große Kindergartengruppe war schon immer ein großer Wunsch von uns“, erzählt die Erzieherin Meike Herrmann. Um diesen lang gehegten Traum wahr werden zu lassen, organisierte die Kita viele Platten , Holzbretter, Balken, Regale, Weinkisten sowie Küchenzubehör. Bei einem Aktionstag warfen sich die Kinder in Arbeitskleidung und schliffen die Paletten und Balken kräftig ab. Danach waren die tüchtigen Papas an der Reihe. „Wir erklärten ihnen den groben Plan und sie setzten es nach unseren Wünschen um“, zeigt sich die Gruppenleiterin dankbar. Schlussendlich wurde die Matschküche bemalt und lackiert. Nach dem Trocknen wurde das neue Schmuckstück mit den Jungen und Mädchen eröffnet und befindet sich seitdem im Dauereinsatz.

Das Bauprojekt, das zugleich das Experimentieren mit dem Element Wasser fördern soll, wurde von der Kita beim Wettbewerb „Lupo sucht die Superhandwerker/-innen!“ eingereicht. Die Aktion möchte Kindern das Handwerk als wichtigen Baustein der Gesellschaft näherbringen. Für die Teilnahme hatte die Kita eine Fotocollage für die Homepage des Wettbewerbs hochgeladen, auf der Beiträge zur Wahl stehen.

Wer die „Rotkreuzbienchen“ unterstützen möchte, kann für ihr Projekt abstimmen. So geht’s: einfach unter www.wolfsystem.de/fotowettbewerb-lupo nach „Wir bauen eine Matschküche“ suchen, abstimmen und per E-Mail bestätigen!. Die Kita hofft, dass sich viele Leute an der Abstimmung beteiligen und mithelfen, dass ein Preis nach Kronach geht.

Neben Geldpreisen bis zu 1000 Euro können die Superhandwerker auch tolle Geschenkpakete gewinnen sowie Familien-eintrittskarten für den Waldwipfelweg. Die Abstimmung läuft noch bis 15. August. hs