Im März 2021 kommen die ersten Studierenden dauerhaft an den Lucas-Cranach-Campus nach Kronach . Zur Begrüßung hat sich die Stadt Kronach unter der Federführung der Abteilung Bildung, Soziales und Ehrenamt zusammen mit den Schülern der Lucas-Cranach-Schule unter der Leitung von Fachoberlehrerin Andrea Ranzenberger einen ganz besonders netten Willkommensgruß einfallen lassen.

"Viel Erfolg, gute Gesundheit und reichlich Glück beim Studium" steht auf den Karten, die die Kinder zusammen mit ihrer Lehrerin als Aufsteller gebastelt haben. "Wir sind stolz darauf, dass mit dem Lucas-Cranach-Campus die Studiengänge "ZukunftsDesign" und "Autonomes Fahren" in Kronach angesiedelt sind. Es ist schön, dass es jetzt im März richtig losgeht", so Erste Bürgermeisterin Angela Hofmann. "Mit der Willkommensgruß-Aktion wollen wir unserer Freude darüber Ausdruck verleihen." In der neu geschaffenen Abteilung Bildung, Soziales und Ehrenamt im Rathaus sollen alle Bildungsangebote gebündelt und vernetzt werden. "Die Abteilung ist Ansprechpartner für Studierende in Kronach genauso wie für Grundschüler . Die Schüler der Lucas-Cranach-Grundschule möchten die Studierenden des Lucas-Cranach-Campus wissen lassen, dass sie hier in Kronach herzlich willkommen sind", teilt Abteilungsleiter Jörg Schnappauf mit. red