Mit einer nachahmenswerten Aktion fördert Marktgemeinderätin Linda Mergner den Verkauf der neuen Theisenorter Ortschronik. Den jungen Familien , die im vergangenen Jahr im Küpser Ortsteil ein Haus gebaut haben, hat sie das nahezu 600 Seiten umfassende Werk überreicht. „Ich freue mich sehr, dass Sie sich dazu entschieden haben, in unserem schönen Dorf zu bauen und hier zu leben“, so die Theisenorter Marktgemeinderätin. Julia und Johannes Lang nahmen das Geschenk entgegen und freuten sich sehr, da ihnen genauso wie Mergner an der weiteren Entwicklung ihrer Heimat gelegen ist. Bürgermeister Bernd Rebhan lobte die Aktion . Die Neubauentwicklung in Theisenort sei besonders erfreulich, weil es sich um Neubauten auf freien Flächen innerorts handelte, für die noch die damalige Gemeinde Theisenort den Bebauungsplan aufgestellt habe. red