Rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien bietet der BRK-Kreisverband Kronach einen Kurs „ Erste Hilfe am Kind“ für alle an, die mit Kindern zu tun haben, Bezugspersonen, Eltern oder Großeltern sind. Interessierte benötigen keine Vorkenntnisse.

Gerade in den Ferien sind Kinder besonders aktiv oder halten sich viel draußen auf. Schnell kann es dabei durch einen Sturz, Verschlucken oder zu viel Sonne zu einem Notfall kommen, bei dem Erste Hilfe am Kind notwendig wird. Im Kurs werden die richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult. Die Teilnehmenden lernen beispielsweise die Versorgung von Blutungen oder was bei Vergiftungen zu tun ist. Des Weiteren werden lebensrettende Sofortmaßnahmen vermittelt, wenn das Kind unter Atemstörungen oder Störungen des Herz-Kreislauf-Systems leidet. Damit in der Ferienzeit Unfälle erst gar nicht passieren, werden im Kurs auch besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt. Anmeldungen und nähere Infos sind ab sofor per E-Mail an bildung@kvkronach.brk.de oder telefonisch unter 09261/6072-150 möglich. Der Kurs wird am Samstag, 6. August, von 9 bis 16.30 Uhr im Schulungsraum des BRK-Kreisverbandes (Friesener Str. 46) abgehalten. red