Auf der Internetseite der Grünen in Kronach www.gruene-kronach.de kann man sich für ein Zoommeeting zum Thema „ Reparatur Kultur“ am Mittwoch, 16. Juni, anmelden. Klimaschutz- und Ressourcenschutz machen es zwingend erforderlich, dass in Zukunft Dinge länger, intensiver und anders genutzt werden. Das heißt aber auch: Produkte müssen so konstruiert werden, dass sie langlebig und reparaturfreundlich sind. Die Grünen wollen darüber diskutieren, was man tun kann, um diesen Trend zu unterstützen und wie man das Thema Reparatur attraktiver machen könnte. Christine Ax und Heinrich Jung, beide Vorstandsmitglieder beim Runden Tisch Reparatur und bei den Grünen aktiv, informieren ab 19.30 Uhr über aktuelle Entwicklungen und stehen für Gespräche zur Verfügung. red