Beim Ausparken beschädigte eine zunächst unbekannte Autofahrerin am Mittwoch gegen 15.30 Uhr mit ihrem Wagen eine Laterne auf einem Parkplatz im Oberhacken in Kulmbach. Die Verursacherin hielt kurz an, sammelte die Scherben ihres Rücklichts auf und fuhr dann weg, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 100 Euro zu kümmern, berichtete die Kulmbacher Polizei . Weil eine Zeugin den Knall gehört und sich das Kennzeichen des Wagens notiert hatte, konnte die Unfallflüchtige schnell ermittelt werden. Es handelte sich um eine 62-jährige Kronacherin. pol