In der Nacht zum vergangenen Freitag stellte eine Frau ihren Mercedes im Bereich der Europabrücke ab. In dieser Zeit verkratzte ein Unbekannter das Fahrzeug im Bereich des rechten Kotflügels. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Auf Alkoholika und Lebensmittel hatte es ein Ladendieb am Donnerstag gegen 18 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Weißenbrunner Straße abgesehen. Der Dieb wurde dabei beobachtet, wie er das Diebesgut im Wert von 33 Euro in seinen Hosentaschen und im Hosenbund versteckte und den Kassenbereich ohne zu bezahlen passieren wollte. Die hinzugezogene Streife der Polizei kümmerte sich schließlich um den Dieb .

Am Donnerstag, kurz nach 16 Uhr wollte eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Citroën vom Zubringer in Zeyern nach links auf die Bundesstraße 173 in nördliche Richtung einbiegen. Dabei übersah sie jedoch die Fahrerin eines Hyundai , die auf der Bundesstraße aus Richtung Wallenfels kommend in südliche Richtung unterwegs war. Bei der Kollision der Fahrzeuge blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 11 500 Euro.

Am Donnerstag gegen 14.45 Uhr verstaute eine Frau auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Weinbergstraße ihre Einkäufe im Kofferraum. In diesem Moment wurde sei von einem unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Später bemerkte sie, dass ihre Geldbörse fehlte, die sie ebenfalls im Kofferraum liegen hatte. Offenbar hatte der Mann die Geschädigte abgelenkt und ein weiterer Täter entwendete unbemerkt den Geldbeutel. Bei dem einen Täter soll es sich um einen etwa 35 Jahre alten Mann mit korpulenter Figur gehandelt haben. Zeugen , die sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich bei der Polizei melden.

Am Donnerstag, gegen 9.30 Uhr betrat ein etwa 25 Jahre alter Mann ein Orthopädiegeschäft in der Rodacher Straße. Der Unbekannte führte eine auffällig bunte Tasche mit sich und hielt sich eine geraume Zeit im Bereich der Geschäftstheke auf, auf der auch eine Trinkgeldkasse in Form eines Porzellanschuhs stand. Nachdem der Täter das Geschäft wieder verlassen hatte, fehlte die Trinkgeldkasse.

Am Donnerstag gegen 8.45 Uhr hielt sich ein 75-jähriger Ladendieb in einem Einkaufsmarkt in der Mittelstraße auf. Er entnahm aus einer Verpackung drei Steckschlüssel und verstaute diese in seiner Tasche. Im Anschluss passierte er den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Zeuge hatte den Vorfall aber beobachtet und stellte den Dieb zur Rede. Der Wert der Steckschlüssel beträgt knapp 18 Euro. pol