Bei einer ca. sechs Kilometer langen Wildkräuterwanderung unter dem Titel „Über’s Grüne Band nach Thüringen“  am kommenden Samstag, 3. Juli, mit Kräuterpädagogin Christina Zehnter entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wildkräuter, Sträucher und Bäume und lernen deren Verwendung kennen.

Heilkunde

Unterwegs wird der nach den Richtlinien der Traditionellen Europäischen Heilkunde betriebene Garten von Carola Krüger in der Schrebergarten-Anlage von Neuhaus-Schierschnitz besichtigt und ein Kräuter-Imbiss genossen.

Treffpunkt für die ungefähr fünfstündige Wanderung ist um 14 Uhr der  Parkplatz Zecherhalle in Neukenroth.

Außerdem wird am Freitag, 2. Juli, um 18 Uhr im Naturgarten von Christina Zehnter eine Gartenführung mit Imbiss angeboten. Den Besucherinnen und Besuchern wird dabei ein Einblick in die Anlage und Bewirtschaftung eines naturnahen Gartens gegeben.

Treffpunkt für diese Führung ist Am Schmiedsberg 12, Neukenroth. Nähere Informationen gibt es auf sonnenwirbel-natur.de oder telefonisch unter 09265/8079680.

Eine Anmeldung zu beiden Veranstaltungen ist bis spätestens Donnerstag, 1.Juli, möglich. red