Ein schwarzer Turnbeutel wurde am vergangenen Samstagnachmittag zwischen 13.30 und 17.30 Uhr im Bereich der ehemaligen Landesgartenschau entwendet. Der zehnjährige Geschädigte hatte diesen im Bereich der Skaterbahn neben einer der Sitzbänke abgestellt. Im Beutel befand sich unter anderem ein Handy mit Ladekabel im Wert von etwa 300 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kronach unter der Telefonnummer 09261/5030 entgegen.

Sonntagmittag kon­trollierte eine Streife der Polizei Kronach eine junge Dame, die mit ihrem Elektro-Scooter im Bereich der Landesgartenschau unterwegs war. Die 33-Jährige war aufgefallen, da sie keinen Mund-Nasen-Schutz trug. Bei der Kontrolle wurde zudem festgestellt, dass an dem Gefährt kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Die Beschuldigte erklärte dazu, dass sie es vergessen habe, sich ein aktuelles Kennzeichen zu besorgen. Gegen die junge Frau wird unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz ermittelt.