Hoch über Lauenstein thront auf dem Gipfel des 678 Meter hohen Ratzenbergs der Aussichtsturm Thüringer Warte. Der 26,5 Meter hohe Turm steht kaum 200 Meter von der thüringisch-bayerischen Landesgrenze entfernt. Gerade bei Wanderern ist die Thüringer Warte ein beliebtes Ziel, zumal bei klarem Wetter der Blick bis weit nach Thüringen möglich ist. Während der Wintermonate ist der Turm geschlossen. Daher lohnt es sich in diesem Jahr, die Öffnungszeiten bis einschließlich 7. November zu nutzen. Eine Turmbesteigung ist bis dahin noch täglich von 8 bis 18 Uhr möglich. red