Am Donnerstag wurde in der Friedhofstraße auf Höhe des Anwesens Nr. 4 in Unterrodach ein Wasserrohrbruch an der Hauptleitung provisorisch repariert. Falls die Ersatzteile ankommen, werden die Arbeiten an der Leitung am Montag, 22. Februar, fortgesetzt. Daher wird mit hoher Wahrscheinlichkeit von 8 bis 18 Uhr das Wasser abgedreht. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt.

Betroffen von der Absperrung des Wassers sind die Haushalte in folgenden Straßenbereichen: Friedhofstraße, Schützenstraße, Schulweg, Blumenstraße, Sommerleite, Steinera und Martin-Luther-Straße.

Änderungen des Zeitplans werden auf https://www.marktrodach.de bekanntgegeben. red