Das weit über Mitwitz hinaus bekannte und geschätzte Gastronomen-Ehepaar Arno und Helga Hofmann feierte dieser Tage bei körperlicher Gesundheit und geistiger Frische im engsten Kreise der Familie diamantene Hochzeit .

Vor 60 Jahren wurde das Jubelpaar in Küps getraut und durchlebte zunächst ruhigere Zeiten, bevor es sieben Jahre lang die Gastwirtschaft „Bamberger Tor“ in Kronach pachtete. Ein Glücksgriff war der anschließende Ortswechsel nach Mitwitz , wo das Ehepaar die damalige Gastwirtschaft Köhler übernahm, 1974 eröffnete und in den Folgejahren durch unermüdliches Schaffen und Werkeln den heute weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten Gasthof „Wasserschloss“ zur Blüte brachte. Trotz aller Schwierigkeiten, Höhen und Tiefen, meisterten Arno und seine Helga die Herausforderungen, um schließlich ihr Lebenswerk an die beiden Töchter Claudia und Kerstin mit gutem Gewissen übergeben zu können.

Auf deren Familien ist man besonders stolz, haben sich mittlerweile neben den drei Enkeln auch zwei Urenkelkinder eingestellt. fb