Innerhalb weniger Tage wurde die zum Abriss anstehende Turnhalle der Grundschule Küps erneut von unbekannten Einbrechern heimgesucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stiegen die Täter über ein Fenster in den Flurtrakt der Turnhalle ein, brachen dort gewaltsam einen Lagerraum auf und entwendeten drei Benzinkanister mit etwa 60 Litern Inhalt. Weiterhin versprühten die Unbekannten den Inhalt eines Feuerlöschers, welcher im Kellerbereich stand. Von einem Zeugen konnten zwei Jugendliche festgestellt werden, die am Sonntagnachmittag kurz nach 17 Uhr fluchtartig aus dem Eingangsbereich der Turnhalle rannten. Ob es sich hierbei um die Einbrecher handelte, ist bis dato noch unklar. Der beim Einbruch verursachte Entwendungsschaden liegt bei etwa 100 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel. 09261/5030 entgegen. pol