Am Montagvormittag führten Beamte der Polizei Kronach auf der Staatsstraße 2200 bei Schmölz Geschwindigkeitsmessungen mit der Laserpistole durch. Hierbei musste u. a. ein Sattelzug-Fahrer aus dem osteuropäischen Raum beanstandet werden, da er die zulässige Geschwindigkeit von 60 km/h um 32 km/h überschritten hatte. Der Kraftfahrer musste eine Sicherheitsleistung bezahlen, ehe er seine Fahrt fortsetzen konnte. pol