Der Markt Pressig ist stolz auf hervorragende Abschlusszeugnisse von Schülern an verschiedenen Schultypen . Bürgermeister Stefan Heinlein hatte die besten Abschlussschüler zur Gratulation und Belobigung für das gute Zeugnis ins Rathaus eingeladen.

Simeon Göll, Pressig (Kaspar- Zeuß- Gymnasium ), Victoria Schirmer, Pressig (Frankenwald Gymnasium ), Marwin Völler, Welitsch (Maximilian-von-Welsch-Realschule) und Annika Scherbel, Brauersdorf ( Mittelschule Pressig ) haben alle einen Abschluss mit einem Notendurchschnitt unter 1,5 erreicht. „Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung habt ihr den ersten Abschnitt eures schulischen Lebens abgeschlossen. Egal in welcher Schule der Abschluss erreicht wurde, ihr habt noch alle Möglichkeiten offen. Und glaubt mir, mit dem erfolgreichen Abschluss eurer Schule ist das Lernen lange nicht vorbei“, so der Bürgermeister zu den erfolgreichen Absolventen , der bewusst die Besten aus verschiedenen Schultypen eingeladen hatte.

Zum Schluss der kleinen Feierstunde gab der Rathauschef noch den Ratschlag mit auf den Weg: „Miteinander reden! Nicht nur über Handy oder die sozialen Medien. Löse Deine Angelegenheiten immer von Mensch zu Mensch.“

Für die Zukunft wünschte Bürgermeister Heinlein gutes Gelingen, viel Erfolg und Gottes Segen. Er appellierte auch, immer die Heimat im Blick zu halten und wenn möglich auch nach Studium, Ausbildung oder Berufskarriere wiederzukommen. eh