Wenn Eltern ein gewisses Alter erreicht haben, stellt sich Kindern immer öfter die Frage nach der Zukunft. Wie sich alle Beteiligten schon jetzt auf solch eine Situation vorbereiten können, erklärt Andrea Schneider, Leiterin der Pflegekasse bei der Kaufmännischen Krankenkasse KKH. Im Online-Pflegeseminar „Wenn Eltern älter werden“ erfährt man, was im Vorfeld getan werden kann. Die Referentinnen Petra Wieschella (Autorin, Demenzexpertin) und Kathrin Schulz (Pflegepädagogin) erläutern, welche Auswirkungen die Pflegedürftigkeit von Eltern auf deren Kinder haben kann, und geben hilfreiche Tipps. Der Pflegekurs findet am Dienstag, 27. April, ab 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Interessierte können sich auf www.kkh.de/online-pflegeseminare anmelden. Zusätzlich zu den Pflegeseminaren bietet die KKH auf ihrer Internetseite verschiedene Podcasts zu dem Thema „Pflege“ an. red