In der Bahnhofstraße in Küps ist am Donnerstag gegen 23 Uhr der Fahrer eines Pedelec einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Die Tatsache, dass am Fahrrad des Mannes trotz Dunkelheit das Rücklicht nicht in Betrieb war, erweckte den Argwohn der Polizeistreife. Im weiteren Verlauf konnten bei dem sichtlich nervösen Radfahrer Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Die Einleitung eines Strafverfahrens ist die weitere Konsequenz. pol