Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinden Lauscha-Ernstthal und Küps halten auch nach fast 30 Jahren noch an ihrer Partnerschaft fest und treffen sich einmal jährlich. In diesem Jahr ging es für die Küpser und Lauschner nach Scheibe-Alsbach zum Erntedankgottesdienst in der dortigen Kirche . Während des Gottesdienstes unter Leitung von Pfarrer Henry Jahn legten Kinder aus der Kirchengemeinde Erntegaben mit einem Gedicht am Altar ab. Pfarrer Jahn wurde im Gottesdienst für seine 25-jährige Tätigkeit von Pfarrer Jörg Zech und dem Kirchenvorstand geehrt. Der neue Küpser Pfarrer Jochen Pickel stellte sich der Partnergemeinde vor.

Nach dem Gottesdienst wurden bei Kaffee und Kuchen die neuesten Informationen ausgetauscht und eine gesellige Runde saß zusammen. Anschließend stiegen die meisten Teilnehmer zum Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks Goldisthal auf und bewunderten die Aussicht über den Thüringer Wald.  Andere liefen die kurze Strecke zur Trinkwassertalsperre Scheibe und genossen die Sonne an der Talsperre bei einem kurzen Rundgang. red