Die Dachdeckerinnung Kronach /Lichtenfels bestätigte die einzige Dachdeckermeisterin in der Innung Kronach /Lichtenfels als Obermeisterin der Innung . Angela Kießling aus Michelau übernahm bereits 2016 die verantwortungsvolle Position und wurde nun wiedergewählt.

Die Innungsobermeisterin ist eine Ausnahme im Dachdeckerhandwerk. Sie begann 1981 mit der Dachdeckerlehre und erhielt im Jahr 1984 nach bestandener Gesellenprüfung ihren Gesellenbrief. Seit 1992 ist sie Dachdeckermeisterin und übernahm im Jahr 1994 den traditionsreichen Dachdeckerbetrieb der Familie Gärtner, der schon seit 150 Jahren besteht und seinen Sitz in Michelau hat.

In weiteren Führungspositionen

In der Innungsversammlung wurde sie in ihrem Führungsamt bestätigt. Zum Stellvertreter wurde Claus Fößel aus Zeyern berufen. Weitere Vorstandsmitglieder der Innung sind Stefan Wagner aus Theisenort, Gustav Chilian aus Seßlach und Roland Schmidt aus Bad Staffelstein. eh