Kunden und Gästen ein einzigartiges Ambiente bieten. Das und vieles mehr zeigt Floristin Angelika Zoike (Kasendorf) bei einer Qualifizierungsmaßnahme des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Freitag, 8. Oktober, von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Trendelstraße 7. Das Seminar „Dekorieren mit Naturmaterialien – Individuelle Raumgestaltung als Visitenkarte für Ihren Betrieb“ richtet sich an Direktvermarkter, Anbieter für Urlaub auf dem Bauernhof und Betreiber einer Bauernhofgastronomie (Informationen und Anmeldung bis 1. Oktober auf www.weiterbildung.bayern.de unter „Akademie für Diversifizierung“. red