Nach pandemiebedingten Einschränkungen der vergangenen Jahre fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Neufang statt. Der Erste Vorsitzende Marco Kotschenreuther begrüßte hierzu 48 Teilnehmer im Musikheim. Der zentrale Punkt waren die Neuwahlen der Vorstandschaft.

Marco Kotschenreuther wurde in seinem Amt als Erster Vorsitzender bestätigt, ebenso Roland Zwosta als Zweiter Vorstand, Matthias Stöcker als Schriftführer und auch Andreas Reißig als Kassier. Neu in das Team wurden Klara Zwosta als Jugendbeauftrage und Alexander Deuerling als Beisitzer gewählt.

Den scheidenden ehemaligen Jugendbeauftragten Hanna Wich und Paula Kukowski sowie Simone Wich als Beisitzerin sprach der alte und neue Vorstand Marco Kotschenreuther seinen Dank für die bisher geleistete Arbeit aus und wünschte den Nachfolgern ein gutes Gelingen in ihrem neuen Tätigkeitsfeld. red