In einem Kronacher Industriebetrieb kam es am Mittwochvormittag zu einem Arbeitsunfall mit Personenschaden. Ein Mitarbeiter wollte an einer Montagemaschine eine etwa 40 mal 40 Zentimeter große Alu-Platte montieren. Als der Mann versehentlich den Handschalter der Pneumatik betätigte, löste sich die Platte und fiel dem Geschädigten auf den Kopf. Er wurde mit einer Platzwunde in die Frankenwaldklinik gebracht. pol