Neben den Berichten der Funktionsträger standen Ehrungen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Kleintierzuchtvereins Kronach und Umgebung für Gerhard Appel und Helmut Dressel im Gasthaus „Frische Quelle“.

Jahrzehntelang engagiert

Vorsitzender Markus Appel würdigte dabei die jahrzehntelangen Verdienste und die Arbeitseinsätze sowie die Erfolge bei Ausstellungen der Geehrten. Hierzu überreichte er zusammen mit seinem Stellvertreter Ottmar Löffler und dem Kreisvorsitzenden für Rassekaninchen, Heinz Gärtlein, eine Ehrenurkunde und die Ehrennadel in Gold des Verbandes der bayerischen Rassekaninchenzüchter für 40-jährige aktive Mitgliedschaft.

Hervorgehoben wurde vom Vorsitzenden, dass die Geehrten ein „Glücksfall für den Verein“ seien und auch weiterhin aktive Züchter sind. Zusätzlich sind beide auch noch ehrenamtlich tätig, wie in der Laudatio weiterhin betont wurde. Helmut Dressel ist als Erster Kassier und Gerhard Appel als Zuchtbuchführer Kaninchen aktiv – und beide sind damit am Vereinsleben stark beteiligt. dw