Die Kirchenmusik an der Christuskirche Kronach wird am kommenden Sonntag, 24. Oktober, um 17 Uhr fortgesetzt. Auf dem gut einstündigen Programm stehen berühmte Werke für Orgel und Streicher aus der Feder der Komponisten Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn . Mitwirkende sind das Popp-Consortium und Marius Popp an der Orgel, der auch die Leitung hat. Einlass zum Konzert ist nur nach der 3G-Regelung möglich. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten. Für diesen Termin war Professor Gabit Nesipbajev aus Almaty (Kasachstan) vorgesehen, der nach Veranstalterangaben nicht kommen kann, da seine Impfung zurzeit nicht von der EU anerkannt ist. red