Recht kurios verlief die Fahrt einer 56-jährigen Küpserin am Freitagnachmittag durch den Ortsbereich von Weißenbrunn , teilt die Polizeiinspektion Kronach mit. Zunächst fuhr die Frau mit ihrem Auto die B 85 in Richtung Kulmbach. In der Ortsmitte streifte sie dann den linken Außenspiegel eines geparkten Pkw und verursachte einen Schaden von 200 Euro. Nachdem sie eine Wendemöglichkeit gefunden hatte, um zur Unfallstelle zurückzufahren, touchierte sie ein weiteres geparktes Fahrzeug an der hinteren Stoßstange und verursachte hier einen Schaden von rund 1000 Euro. Der Schaden am Pkw der Verursacherin wird auf 700 Euro geschätzt. pol