Kürzlich wurde wegen erforderlicher Arbeiten angekündigt, dass die Ortsdurchfahrt im Kronacher Stadtteil Friesen sechs Wochen total gesperrt werden müsse. Das hat viele Menschen und Unternehmen im Ortsteil Friesen verständlicherweise verunsichert. Nach einem Gespräch mit Bürgermeisterin Angela Hofmann kann gibt Dritter Bürgermeister Bernd Liebhardt als Friesener Stadtrat nun „Entwarnung“: Die Totalsperrung bleibe Friesen nun doch erspart. Es komme nur zu halbseitigen Sperrungen. Liebhardt: „Das ist eine gute Nachricht für Friesen , über die ich mich sehr freue.“ red