Am Freitag gegen 20 Uhr kam es in der Kreuzbergstraße zum folgenschweren Aufeinandertreffen zweier Hundehalter , deren Hunde sich angebellt hatten. Eine Frau warf einem Mann vor, dass dessen Hund schlecht erzogen sei. Daraufhin beleidigte der Hundehalter die Dame und deren Tochter aufs Übelste und bedrohte beide. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei . Im Nachgang wurde der Hundehalter zu Hause aufgesucht und mit den Vorwürfen konfrontiert. Dabei kam es zu Widerstandshandlungen gegen die Beamten. pol