Ganz spontan haben sich einige Mitglieder des KAB-Ortsverbands Johannisthal dazu entschlossen, die „Armen Socken “, also Menschen in der Region, die es im Leben nicht so leicht haben, zu unterstützen. Vorsitzende Christl Zenk überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Leiterin der Abteilung Soziale Hilfen bei der Caritas , Irene Piontek, die sich für die großzügige Unterstützung bedankte.

Der Caritasverband beteiligt sich an der ausgeschriebenen Wette der Kulmbacher Adalbert-Raps-Stiftung . Die Aktion läuft noch bis zum 10. Dezember, bis dahin wird weiter gesammelt. „Wir freuen uns über jeden Euro“, sagte Piontek. Die Spende der KAB komme der Waschküch’, einem der vielfältigen Hilfsangebote des Caritasverbands für den Landkreis Kronach, zugute. Die Nachfrage zur Nutzung der Waschküch’ steige stetig an, mit den Spendengeldern solle die Waschmaschine durch ein leistungsfähigeres und schnelleres Gerät ersetzt werden. red