Das KAB-Bildungswerk bietet am Dienstag, den 4. Mai, das Online-Seminar „24-Stunden-Betreuung durch ausländische (osteuropäische) Dienstleister“ an. In Zeiten des Pflegenotstandes wird es angesichts steigender Zahlen bei alten und pflegebedürftigen Menschen immer schwieriger, entsprechende Betreuungskräfte zu finden. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Referent ist der Jurist Roland Pfister, tätig für Verbraucherservice, Forchheim. Anmeldungen bis 30. April beim KAB-Bildungswerk unter Telefon 0951/9169116, E-Mail : kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de oder auf www.bildungswerk.kab-bamberg.de. Die Seminarnummer lautet 2021-9370. Den Zugangslink erhalten alle Angemeldeten am 3. Mai per E-Mail . red