Im Sommer 2019 wurde auf der Naturbühne in Wallenfels die Komödie „Für die Familie kann man nichts“ aufgeführt. Im Herbst 2019 waren die Schauspieler dann noch zweimal in der Rodachtalhalle in Marktrodach mit dem gleichen Theaterstück aufgetreten.

Den Reinerlös aus diesen Veranstaltungen spendete der Markt Marktrodach an die KITA „Unterm Regenbogen“ und an den Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Marktrodach und an den Kindergarten mit Krippe „St. Josef Wallenfels “. Die Theaterfreunde Wallenfels stockten diese Spenden noch einmal mit 500 Euro auf.

Mit dem Geld wurde nun ein Bällebad mit Treppe und Rutsche im Wert von 1750 Euro angeschafft, welches von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen wird. gh