Sichtbare Fortschritte machen die Bauarbeiten im Neubaugebiet „Loh­äcker“ in Burkersdorf. Auf der gut ein Hektar großen Fläche entstehen 16 Baurechte für Wohnhäuser. Die Nachfrage ist sehr gut, wie Bauamtsleiter Christian Ebertsch berichten kann. Bis auf drei Bauparzellen sind bereits alle Bauplätze fest zugesagt. Für die drei verbleibenden Bauflächen liegen mehr Bewerbungen vor als vergeben werden können. Im Laufe des Frühjahrs werden die wesentlichen Bauarbeiten abgeschlossen sein. Dann erfolgt die Vermessung. Die Leitungen für Kanal, Wasser und Breitband sind bereits im Herbst verlegt worden. Aktuell werden die Randsteine gesetzt und Pflasterflächen angelegt. Als nächster großer Schritt werden die Teerarbeiten in Angriff genommen. red