Pünktlich zum Osterfest wurde der Eingangsbereich des Caritas-Seniorenheims St. Elisabeth Wallenfels Schauplatz eines zauberhaften Konzerts unter freiem Himmel. In Blickrichtung zu den Senioren, die es sich auf den Balkonen oder auch hinter geöffneten Fenstern und Türen gemütlich gemacht hatten, gab Uli Böhm an der Trompete unter Klavierbegleitung von Florian Jungkunz ein 45-minütiges Freiluftkonzert. Zum Klingen kamen unvergessene Evergreens, Hits und Klassiker.

Auf den frisch-fröhlichen Start "Wochenend und Sonnenschein" folgten Stücke wie unter anderem "With a little help from my friends", "Bei mir bist du schön" sowie das melancholische "Moon river" - eine der wohl schönsten Filmmusiken überhaupt. Bravorufe gab es beim "Gummi-Mambo" mit dem berühmten langen Ton, wobei Uli Böhm in seiner unnachahmlichen Art zum neuen "Mambo-König" avancierte.

Das kleine Fräulein "Gisela"

Wohl jedem Zuhörer ein Lächeln auf die Lippen zauberte sein kurzer Sing-Ausflug in die 1940er Jahre, als er das kleine Fräulein "Gisela" in dem gleichnamigen Ohrwum fragt, ob sie denn heute Zeit für ihn hat: "Wenn es dann schon dunkelt, Stern um Stern uns lacht, werde ich dich küssen, halt im Arm dich sacht, dann sind wir so selig - wie im Paradies: Gisela, ich lieb' dich, du bist süß!" Seinen Abschluss fand die von Florian Jungkunz nuanciert begleitete musikalische Dreiviertelstunde mit dem Rausschmeißer "Bye, bye, Blackbird".

Das kleine musikalische Highlight in Wallenfels war eines von insgesamt acht um die Osterzeit herum stattfindenden Gartenkonzerten in den Seniorenhäusern im Landkreis, wie im Vorjahr initiiert und organisiert vom Rotary Club Kronach. "Wir möchten damit den Heimbewohnern in dieser außergewöhnlichen Situation eine Freude machen", bekundet die Präsidentin Kerstin Sperschneider. Erneut konnte der rührige Freundeskreis hierfür allseits bekannte Musiker mit Bezug zu Kronach bzw. Schüler der Musikfachschule gewinnen. Diese erhalten vom Club ein kleines Entschädigungshonorar, womit man diese in der für sie ebenfalls nicht leichten Zeit gleichzeitig ein wenig unterstützt. hs