38 junge Christen aus den Pfarreien St. Josef Wilhelmsthal und St. Ägidius Lahm mit St. Peter und Paul Effelter empfingen das heilige Sakrament der Firmung. Firmspender war Domkapitular Heinrich Hohl. Die Firmung erfolgte in zwei Festgottesdiensten in der Pfarrkirche in Lahm. Nachdem zunächst 18 junge Christen aus Wilhelmsthal ihren Glauben an Jesus Christus bekräftigt hatten, folgten im Anschluss 20 Jugendliche aus Hesselbach, Lahm und Effelter. Die Messen wurden von Pfarrer Sven Raube sowie Domkapitular Heinrich Hohl zelebriert. Auch die Jugendlichen selbst brachten sich in die würdevollen Gottesdienste mit ein. Foto: Heike Schülein