Die Stadt Kronach teilt mit, dass in der 12. Kalenderwoche (22. - 26. März) auf allen Friedhöfen im Stadtgebiet die Grabmalanlagen auf Standsicherheit hin überprüft werden. Die nach der Technischen Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalanlagen (kurz: TA Grabmal ) einmal jährlich durchzuführenden Untersuchungen werden von einer Würzburger Fachfirma vorgenommen. Die Stadt erhält im Anschluss ein Auswertungsprotokoll und wird im Bedarfsfall die Nutzungsberechtigten kontaktieren. red