Nachdem der Kulturraum in Johannisthal von den Senioren aus Johannisthal , Theisenort und Küps wegen Bauarbeiten nicht genutzt werden kann, hatte die Leiterin Monika Schnell ihre Schäfchen in das Gasthaus Horther in Johannisthal eingeladen.

Nach der langen Corona-Pause hatten sich die Seniorinnen und Senioren natürlich viel zu erzählen. Roswitha Dittlers Vortrag „Es ist alles nur geliehen auf dieser Welt“ regte zum Nachdenken an.

Die Leiterin Monika Schnell stimmte sich mit allen Anwesenden ab, sich in Zukunft wieder am Dienstag der zweiten Woche im Monat im Gasthaus Horther zu treffen. Die nächste Zusammenkunft ist für den 7. September vorgesehen. dk