Die Sportgruppe vom gemeinnützigen Verein "Gemeinsam gegen Krebs" lädt zu einer "Reise zur Gemütlichkeit" ein. Dazu hat sich Sportgruppenleiterin und Yogacoach Birgit Schmitt wieder eine besondere Übung ausgedacht, die man leicht zu Hause durchführen kann. Wenn manche Tage uns trüb und dunkel erscheinen, rät sie zu dieser kleinen Klang-Meditation. Mit den meditativen Klängen eines Regenstabes versinkt man in die Reise zur Gemütlichkeit. Schmidt: "Wir stellen uns vor, wie der Klangfluss durch den Körper reinigend und erfrischend wirkt. Die Übung dazu dient zur Entspannung des gesamten Körpers und nennt sich eingerolltes Blatt, und ist eine bewährte Yoga-Haltung für Abbau von Stresssituationen. Mindestens in dieser Haltung acht Mal sanft Atmen, die wundervolle Dehnung vom Steißbein bis in die Nackenregion fühlen, und auch die Bauchorgane erfahren eine sanfte Massage . Danach langsam wieder den Körper aufrichten und spüren, wie unser Körper mit neuer Lebensenergie durchströmt wird. Die Übung ist auch per Video auf der Homepage www.ggkev.de zum Mitmachen zu sehen. Außerdem ist die Übung per DVD über Birgit Schmitt , Telefon 09265/5934 zu erhalten. Dauer der Übung etwa vier Minuten. eh