Die Gemeinde Wilhelmsthal freut sich über die hervorragenden Leistungen ihrer Schulabsolventen. Bürgermeisterin Susanne Grebner begrüßte die „Crème de la Crème“ bei einem Empfang im Steinberger Rathaus.

Eingeladen waren neben allen erfolgreichen Abiturienten , auch die Schulabsolventen mit einer Eins vor dem Komma. Einen Einser-Schnitt hatten auch die beiden Abiturientinnen Fabienne Sesselmann aus Steinberg und Lilith Appel aus Roßlach mit einem Traum-Notendurchschnitt von jeweils 1,6.

Die Bürgermeisterin fragte die jungen Leute nach ihren Zielen und Berufswünschen. Erfreulicherweise leisten zwei der Abiturienten zunächst einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst: Fabienne Sesselmann an der Grundschule Kronach sowie Erik Schwedas beim BRK Kreisverband Kronach.

Die Bürgermeisterin zeigte sich tief beeindruckt von den hervorragenden schulischen Leistungen der jungen Leute – und das trotz der Erschwernisse durch die Corona-Pandemie. Sehr freute sie sich, dass einige der jungen Erwachsenen zumindest zunächst dem Landkreis erhalten bleiben. Gleichzeitig ermutigte sie sie aber auch dazu, durchaus für einige Zeit hinaus in die „weite Welt“ zu ziehen, was sie ihnen aus eigener Erfahrung heraus – sie selbst lebte zehn Jahre in München – sogar empfehlen könne. „Wenn man erst einmal eine Zeit woanders gelebt hat, kommt man umso lieber wieder heim. Man weiß dann die eigene Heimat viel mehr zu schätzen“, zeigte sie sich sicher.

Die jungen Leute bat sie, gesellschaftliches und politisches Interesse zu zeigen, sich zu engagieren und damit Verantwortung für die Zukunft der Gemeinde zu übernehmen. Sie wünschte allen noch erholsame Rest-Ferien sowie einen guten Start in ihren kommenden Lebensabschnitt unter hoffentlich weitgehend „normalen“ Bedingungen. Als kleine Aufmerksamkeit gab es für alle Anwesenden Erinnerungs-Präsente: „stylische“ Thermosflaschen mit dem Gemeinde-Wappen sowie Süßes.

Die Absolventen

Die Schulabsolventen 2021 der Gemeinde Wilhelmsthal waren mit Abitur am Frankenwald-Gymnasium Kronach : Daniel Becker (Steinberg), Jacob Geiger (Steinberg), Annika Zipfel (Geschwend), Luisa Burkert-Mazur (Hesselbach), Tim Görtler ( Wilhelmsthal ); Abitur am Kaspar-Zeuß-Gymnasium Kronach : Erik Schwedas (Lahm), Sandra Neder (Gifting), Fabienne Sesselmann (Steinberg) sowie Lilith Appel (Roßlach); Abitur an der Adalbert-Raps-FOS/BOS: Gina Gareis (Grümpel), Marco Schlee (Lahm); Fach-Abitur an der privaten Sabel-FOS: Vanessa Geiger ( Wilhelmsthal ); Fachabitur an der Adalbert-Raps-FOS/BOS: Lukas Zipfel (Geschwend); Mittlere Reife an der Siegmund-Loewe-Realschule Kronach : Jana Fiedler (Hesselbach), Hanna Vogel ( Wilhelmsthal ), beide mit Notendurchschnitt 1,18, Sophie Hempfling ( Wilhelmsthal ) mit 1,55, Madeleine Zwosta (Hesselbach) mit 1,73, Leonie Hoderlein (Hesselbach) mit 1,83; Mittlere Reife an der Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach: Ronja Müller (Roßlach) mit 1,89. hs