Am Sonntag, 16. Januar, findet ein Eröffnungsgottesdienst mit Matthias Rapsch in der Michaelskirche statt. Er beginnt um 9.30 Uhr mit dem Thema „Baustelle betreten – erlaubt“. Die Bibelandachten werden ebenfalls in der Michaelskirche durchgeführt, und zwar am Montag, 17. Januar („Was für eine Baustelle – Gott macht mutig und begabt“), am Dienstag, 18. Januar („Was für Widerstände – Gott schützt“), sowie am Mittwoch, 19. Januar, zum Thema „Was für ein Richtfest – Gott schenkt Freude. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. red