Zur neuen Ersten Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Lauenstein wurde Barbara Treuner gewählt. Ihr zur Seite stehen Christine Hollederer als Stellvertreterin, Schatzmeisterin Tanja Melcher sowie die neue Schriftführerin Christine Müller als Nachfolgerin von Anita Opel .

Der Beirat setzt sich aus Monika Treuner, Karin Kretschmann, Sabine Schmidt sowie – neu – Silke Wittmann und Torsten Müller zusammen. Kassenprüferinnen bleiben Silke Röder-Frunske und Daniela Welsch.

Bürgermeister Timo Ehrhardt dankte dem Vorstand für seinen großen Einsatz, insbesondere der scheidenden 1. Vorsitzenden Gisela Müller für die gute Zusammenarbeit. Barbara Treuner würdigte den großen Einsatz ihrer Vorgängerin in den vergangenen 16 Jahren. Diese habe den Mitgliedern alljährlich ein interessantes Veranstaltungsprogramm mit Reisen, Wanderungen und Vorträgen geboten.

Sehr freute sich Gisela Müller, an dem Tag Birgit und Gerhard Eichhorn für ihre 40-jährige Treue zum Verein ehren zu dürfen. Den Jubilaren überreichte sie die Ehrenurkunde des Präsidenten des Kneipp-Bundes sowie die goldene Brosche und ein kleines Geschenk. Nicht anwesend sein konnte Anneliese Treuner, die ebenfalls für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet worden wäre. Ein großes Anliegen war Gisela Müller auch der Dank an Monika Treuner und Karin Kretschmann, die die Mitglieder seit fast 25 Jahren an den Wanderungen mit Leckereien bestens versorgen. hs