Eltern sind oft sehr unsicher, ob sie adäquat helfen können, sollte sich das Kind verletzen oder ernsthaft erkranken. Die Kurse zur Ersten Hilfe am Kind richten sich daher an alle (werdenden) Eltern , Großeltern , Onkel und Tanten, Tagesmütter und Tagesväter - und alle anderen, die mit Kindern zu tun haben. Speziell für Hundebesitzer werden vom ASB auch Kurse "Erste Hilfe am Hund" angeboten. Die Termine findet man unter www.asb-kronach.de. Die nächsten Termine für Erste-Hilfe-"Kind"-Kurse sind: 8. Mai in Rothenkirchen, 21. August in Kronach und 4. Dezember in Rothenkirchen. Erste Hilfe "am Hund" kann an folgenden Terminen erlernt werden: 22. Mai in Kronach und am 25. September in Marktrodach. Der nächste Erste-Hilfe-Kurs, welcher für den Führerscheinerwerb nötig ist, startet am Mittwoch, 7. April, im Lehrsaal des ASB in der Siechenangerstraße 29. Die Verwaltung des ASB steht telefonisch beratend und für Anmeldungen zur Verfügung unter 09261/506770. red