Neuses , seit Jahrhunderten geprägt von der Flößerei, übt auf Herbert Doppel eine besondere Faszination aus. Seit Jahrzehnten sammelt und archiviert der Feldgeschworene Fotos, Zeitungsausschnitte und unterschiedliche Nachrichten. Tausende Bilder sowie über 30 prall gefüllte Ordner geben Einblick in das Alltagsleben. Ganz entscheidend beeinflusste die Musik Herbert Doppel, der sich in jungen Jahren in den Dienst der Flößerkapelle stellte. Viele Jahre war er bei der Soldatenkameradschaft Fahnenträger. Seine große Leidenschaft gilt vor allem der Flößerei. Nach Kräften unterstützt er die Neuseser Flößergemeinschaft. Außerdem ist Doppel Mitglied bei der Feuerwehr, beim Fischereiverein, beim SV Neuses sowie beim Stammtisch "Neuseser Hannla".

Anlässlich seines 70. Geburtstags durfte sich der Idealist über die zahlreichen telefonischen Glückwünschen freuen. Bei dieser Gelegenheit wurde sein ehrenamtliches Engagement von den örtlichen Vereinen gebührend gewürdigt. "Herbert Doppel hat sich um die Dorfgemeinschaft große Verdienste erworben", so die Vereinsfunktionäre anerkennend. gf