Eine Frau aus dem Raum Wallenfels wurde offensichtlich von einem Online-Betrüger „über den Tisch gezogen“. Die Geschädigte hatte über Ebay-Kleinanzeigen einen Akku-Sauger gekauft und den Kaufpreis in Höhe von 720 Euro per Sofortüberweisung bezahlt. Als „Sicherheit“ übermittelte der Verkäufer eine Ausweiskopie an die Käuferin. Den Staubsauger hat die Geschädigte bis dato nicht erhalten. Wie sich im Nachgang herausstellte, sind mit den Personaldaten des Verkäufers bayernweit zahlreiche Anzeigenvorgänge in Bearbeitung.