Gemeinsam mit dem Staatlichen Bauamt Bamberg führt der Markt Tettau derzeit die lang ersehnten Abbrucharbeiten von vier Gebäuden im Kurvenbereich (Ortsmitte) Alexanderhütte durch. Zum aktuellen Zeitpunkt wurden bereits zwei Gebäude beseitigt. Der Markt Tettau bedankt sich recht herzlich bei der bauausführenden Firma Betting AG aus Unterwellenborn für den reibungslosen Ablauf der Baumaßnahme und bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis wegen der Verzögerungen durch die Ampelregelung.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Staatlichen Bauamt Bamberg sowie dem Amt für ländliche Entwicklung Oberfranken, welche das Projekt mit einem Fördersatz von bis zu 90 Prozent unterstützen. red