Die Tagespflege Marina Pompe spendet erneut für „1000 Herzen für Kronach “. Zum zehnten Mal in Folge gingen wieder 500 Euro an die Benefizaktion, um finanziell schwächere Mitbürger und Familien zu unterstützen.

Marina Pompe gehört außerdem bei jedem Open Air, das „1000 Herzen für Kronach “ veranstaltet, zu den Sponsoren. Ihre Spende von 500 Euro hat das Spendengremium unter Leitung von Heinz Hausmann bereits an bedürftige Mitbürger verteilt.

Ohne Verwaltungskosten

Die vielen vorliegenden Anträge werden auf Berechtigung überprüft. Ein Kleinbetrag wird dann unkompliziert und unbürokratisch an berechtigte Bürger weitergegeben, ohne dass Verwaltungskosten anfallen. Dies ist möglich, weil alle bei „1000 Herzen“ ehrenamtlich engagiert sind, wie Herta und Gerhard Burkert-Mazur sowie Fabian Burkert-Mazur bei der Spendenübergabe betonten. Verbunden war die Übergabe mit großem Dank an das Pflegeteam von Marina Pompe für die großherzige Spende.

Tagespflege mit Rikscha

Bei dieser Gelegenheit führte das Team von Marina Pompe auch die neueste Errungenschaft vor: eine Rikscha, die Marina Pompe in Norddeutschland als Deichverzierung entdeckte. Die Rikscha bereichert jetzt das Angebot ihrer Tagespflege und die Besucher werden jetzt mit einer kleinen Rundfahrt erfreut. red